Manchmal nimmt es die unerwartetsten Formen an, aber mit einem sorgfältigen und gewissenhaften Blick, der erklärt werden kann. Eine der Arten von Impotenz ist eine "Hilflosigkeit des Honigs". Sein Name wurde von der Universität von Kairo gegeben.

In der Hochzeitsnacht passiert ein unvorhersehbarer Fall: Der Bräutigam, der voller Gefühle und Eiforia ist, ist nicht in der Lage, unmittelbar nach Abschluss der Ehe eine heilige Handlung der ersten Hochzeitsnacht auszuführen. Du hast recht, es gibt nichts zu lachen, aber es ist auch kein Misserfolg! Dieses Phänomen war Gegenstand wissenschaftlicher Forschung. Die Untersuchung von Kairo nennt es "Impotenz des Honigs" oder "Impotenz des Monats des Honigs". Wir dürfen keine Angst haben, denn diese Art von Impotenz ist kein Urteil über die Ehe.

Impotenz von Honig: Was ist das?

Die Impotenz von monatelangem Honig ist vor allem eine erektile Dysfunktion. Dies ist der spezifische Zustand, der den Bräutigam daran hindert, den Grad der Erektion für eine lange Zeit zu aktivieren und aufrechtzuerhalten, um den Geschlechtsverkehr durchführen zu können. Die Impotenz des Honigs tritt bei Männern auf, die sich vor der Heirat des Geschlechtsverkehrs enthalten, wenn verbotener Sex als Tabu betrachtet wird (wir könnten über das ägyptische Volk sprechen, das das Vorhandensein eines Problems bei den Männern aus Ägypten erkannte) Kairo). Die Opfer dieser Impotenz sind nicht nur die jungen Ehegatten, sondern auch die Männer, die als Kenner der Sexkunst gelten.

Es muss betont werden, dass der Nervenzustand während des Geschlechtsverkehrs normal ist, insbesondere wenn er zum ersten Mal auftritt. Leider führen diese Behinderungen zu schwerwiegenden sexuellen Problemen: vorzeitiger oder zu später Ejakulation und auch erektiler Dysfunktion.

Wer ist gefährdet?

Die Wahrheit ist, dass für die Mehrheit der verlobten Paare, insbesondere für die westliche Mentalität, Sex während einer Hochzeitsnacht keine unbekannte Beziehung ist. Das westliche Leben und seine Lebensgewohnheiten setzen jahrelangen kontinuierlichen Sexualkontakt vor der Ehe voraus. Aber bei den Männern, die sich vor der Hochzeit der sexuellen Erfahrung enthalten, besteht die Angst, die sexuelle Befriedigung ihres Partners nicht zur Erfüllung bringen zu können.

Vielen religiösen Gruppen, nicht nur aus Ägypten, sondern auch Christen, ist vorehelicher Sex verboten, sie dürfen vor ihrer Hochzeitsnacht keinen Sex haben. Während das Paar mit dem Wunsch nach einer sexuellen Handlung wartet, könnte es in tiefen Stress versunken sein und das Problem der erektilen Dysfunktion auf sich wirken lassen.

Gemischte Erektionsstörungen können jedoch auch Männer mit einer bemerkenswerten Erfahrung des Sexuallebens betreffen, während sie von einer idealen Hochzeit oder einem romantischen Monat voller Honig träumen. Aber das sind seltene Fälle!

Wie kann man einen Monat Honig sparen?

Während Versuche, entspannt zu sein, nichts bringen, löst unsere Online-Apotheke vorübergehende Erektionsprobleme so, dass Sie für sexuelle Exploits bereit sind! Auf unserer Online-Plattform können Sie Sildenafil und andere Mittel zur Stärkung der männlichen Potenz auch ohne Rezept online kaufen!

Beschreibung: "Impotenz des Honigs": Lesen Sie im Artikel, welche Empfehlungen die Experten zur Überwindung des Problems geben